Halt finden und der Wunsch nach Getragen-sein sind im Moment meine zwei grössten Bedürfnisse. Denn so kann ich die Erstarrung ausgelöst durch die Corona-Krise loslassen und mich in mein Herz entspannen – dann ist für diesen Augenblick alles gut.

Dann finde ich die Kraft und den Mut, mich dem hinzugeben, was gerade ist: Trauer, Wut, Angst, Nicht-Wissen und Hilflosigkeit… Genau dann entsteht die Möglichkeit, in kleinen Schritten Wandlung möglich zu machen.

Weibliche Ganzheit

Heute möchte ich dir einen Weg beschreiben, wie es mir gelingt, mich selbst zu halten und mich im inneren Frauenkreis geborgen zu fühlen.

Dieser Frauenkreis besteht aus der inneren Jungfrau, der inneren Mutter und der inneren weisen Alten und umfasst in dieser Triade alle Aspekte von Weiblichkeit.

Damit sind die drei Frauenanteile Abbild der weiblichen Kraft der grossen Göttin, die in frühen matriarchalen Kulturen als die Quelle der Lebendigkeit, als die Schöpferin allen Lebens verehrt wurde.

Ja, es ist stärkend, mich auf die grosse Göttin als die Quelle des Urweiblichen zu besinnen und alle ihre Facetten durch meine inneren Frauenanteile stets zur Verfügung zu haben.

Als junge Frau weise und als ältere Frau jugendlich

Egal, wie alt ich bin und wie viele der Lebensphasen von der Jugend bis zum reifen Alter ich schon durchschritten habe, alle Aspekte der weiblichen Kraft sind stets in meinem Wesen verankert und warten darauf, je nach Situation gelebt zu werden.

Innere Jungfrau, Mutter und weise Alte

Die Jugendliche hat sich dem Element Luft verschrieben und steht für Neuanfang. Sie kreiert Visionen und erkundet ihr Potenzial. Sie vertraut, dass sich alles fügen wird.

Die Mütterliche ist mit dem Element Feuer verbunden. Sie gestaltet, was in die Welt will. Ihre Fähigkeit ist die Materialisierung und Realisierung mit Leidenschaft und Hingabe. Sie ist Gebärende und Hebamme zugleich.

Die Grossmütterliche verbindet sich mit dem Element Wasser. Sie beherrscht die Kunst des Loslassens und der Transformation. Sie schöpft aus ihrer Lebenserfahrung und sie hat Zugang zu ihrer Herzensweisheit, die sie allen zur Verfügung stellt.

Alle drei Qualitäten bereichern mich: Die Junge nährt meine Vertrauen, die Mutter meine Tatkraft und die Weise lässt mich spüren, dass ich in all dem Nicht-Wissen der Weisheit des Herzens vertrauen darf – auch  dann, wenn der Kopf keine Ahnung hat, was er glauben soll.

Vertrauen in die Herzensweisheit

So ist in den letzten eineinhalb Jahren mein Herz immer mehr zu meinem Kompass geworden, weil der Kopf allzu häufig nicht versteht, was gerade vor sich geht.

Das ist ein Geschenk meiner inneren Grossmutter und darüber freut sich auch der jugendliche Anteil, der dadurch Stärkung für seine Herzensprojekte bekommt, und auch der innere mütterliche Anteil freut sich, weil so die Erfüllung der eigenen Lebensaufgabe so richtig Fahrt aufnimmt.

Online-Angebot zum inneren Frauenkreis

Möchtest du über deinen wundervollen inneren Frauenkreis mehr wissen, dann stoss am 14. September zu unserer Online-Gruppe Fein, einfühlsam & stark. Hier gibt es mehr Infos dazu.

Weiss – Rot – Schwarz

Die drei inneren Frauenanteile werden traditionell auch durch die Farben Weiss, Rot und Schwarz dargestellt, welche die Kraft der jeweiligen weiblichen Aspekte symbolisch untermauern. Im Online-Kurs werden wir deshalb mit diesen Farben experimentieren.

Gerne begleite ich dich auch im Einzelsetting zu deinem inneren Frauenkreis und seiner magischen Kraft – dies gilt auch für Männer, die ebenso ihre weiblichen Aspekte nähren und pflegen können wie Frauen ihre männlichen.

Herzensgrüsse zu dir

Claire

Aktuell: Am 4. September finde die Tagung des Netzwerk Hochsensibilität in Münsingen statt.

Claire Schubnell Kunsttherapie Bern

 

Claire Schubnell Coaching und Kurse

Post für dich

Möchtest du regelmässig kreative Impulse für deine Lebenskunst? Dann trage dich hier für den Newsletter ein. 

Ein- bis zweimal im Monat schicke ich dir Inspirationen, um Stress im Alltag kreativ vorzubeugen und den eigenen Sehnsüchten mehr Raum zu geben.

Weiter erfähst du im Newsletter mehr über meine Arbeit und die neusten Angebote.

Sei herzlich willkommen!

Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit abbestellbar.

Datenschutz

Du hast dich erfolgreich eingetragen. Danke!